Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche

Strom- und Gaspreisbremse: Lohnt sich Anbieter wechseln und Energie sparen?

Strom- und Gaspreisbremse erklärt
Strom- und Gaspreisbremse erklärt
Die Bundesregierung deckelt ab 2023 bis Frühjahr 2024 die Strom- und Gaspreise zur Entlastung der Haushalte und Unternehmen. Unter Umständen kann sich auch dieses Jahr ein Anbieterwechsel lohnen. Energiesparen zahlt sich dieses Jahr auf jeden Fall auch wieder aus.

Teile diesen Post

So funktionieren Strom- und Gaspreisbremse

Die hohen Energiepreise belasten die Haushalte und Unternehmen immer noch enorm. Zur Entlastung bietet die Bundesregierung weitere Unterstützung an: die Strom- und Gaspreisbremse. Die Energiepreisbremsen werden zum 01.03.2023 eingeführt, gelten aber rückwirkend auch für die ersten beiden Monate des Jahres und laufen bis April 2024. In dieser Zeit wird der Arbeitspreis (Preis pro Kilowattstunde) von Strom auf 40 Cent pro Kilowattstunde für 80 % deines Vorjahresverbrauchs gedeckelt, von Gas auf 12 Cent pro Kilowattstunde und für Fernwärme auf 9,5 Cent pro Kilowattstunde.

Die Werte der Energiepreisbremsen basieren auf der Jahresverbrauchsprognose deines Netzbetreibers. Auch wenn dein tatsächlicher Verbrauch davon abweicht, bleibt die Höhe der Energiepreisbremse davon unberührt. Verbrauchst du mehr Energie als die 80 % der Prognose, musst du für die zusätzliche Menge Strom bzw. Gas den normalen Marktpreis deines Anbieters bezahlen. Verbrauchst du weniger Energie als die 80 % der Prognose, kannst du für die geringere Energiemenge den vollen Preis deines Anbieters einsparen. Du selbst musst nichts tun, denn dein Anbieter verrechnet die Preisbremse direkt mit deinem Monatsabschlag.

Was muss ich bei einem Anbieterwechsel beachten?

Du erhältst auch die Entlastung durch die Energiepreisbremsen, wenn du deinen Anbieter wechselst. Der Garantiepreis von 40 Cent pro Kilowattstunde bei Strom und 12 Cent pro Kilowattstunde bei Gas wird in der Regel immer gewährt. Obwohl sehr viele Strom- und Gastarife aufgrund der dynamischen Situation auf den Energiemärkten von Preiserhöhungen betroffen sind, kann sich ein Anbieterwechsel finanziell lohnen. Die übrigen 20 % deines Verbrauchs, die über der Strom-/Gaspreisbremse liegen, musst du nämlich zum regulären Arbeitspreis des Anbieters zahlen. Bei Tarifen mit Arbeitspreisen unterhalb der Energiepreisbremsen sparst du also. Achte daher auf einen günstigen Arbeitspreis mit Preisgarantie. Bei einer Kostenerhöhung für Gas oder Strom wird außerdem oft ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt, das du im Zweifel in Anspruch nehmen kannst.

Aktuell verfügbare Öko-Tarife findest du im Vergleichsportal der Umweltverbände. Dort sind ausschließlich Ökostrom- und Biogastarife mit den Gütesiegeln Grüner Strom-Label und Grünes Gas-Label gelistet. Sie garantieren Investitionen in den Ausbau Erneuerbarer Energien, sodass wir das Ziel einer nachhaltigen Energiewelt schneller erreichen. Hinter dem Verein stehen die gemeinnützigen Umwelt- und Verbraucherverbände sowie Friedensorganisationen: NABU, BUND, Deutsche Umwelthilfe, EUROSOLAR, Deutscher Naturschutzring, IPPNW und die Verbraucher Initiative.

Lohnt sich Energiesparen trotz Energiepreisbremse?

Ja, Energiesparen lohnt sich dennoch, da die Energiepreisbremsen nur für 80 % deines geschätzten Jahresverbrauchs gelten. Für die restlichen 20 % zahlst du also den Marktpreis, der in der aktuellen Energiekrise sehr hoch ist. Und selbst mit dem Preisdeckel von 40 Cent pro Kilowattstunde für Strom und 12 Cent pro Kilowattstunde für Gas liegen die Energiekosten, verglichen mit den Zeiten vor der Krise, auf einem hohen Niveau.

Hilfreiche Energiespartipps, mit denen du nicht nur Geld sparst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes tust, findest du hier.

weitere Posts in der Kategorie

Presse

Grüner Strom Label e.V. gründet Klimaschutz-Beratung kompass:grün

Der Grüner Strom Label e.V. hat eine Tochtergesellschaft gegründet: die kompass:grün Consulting GmbH. Kompass:grün steigt ab Juni aktiv in die Beratungstätigkeit zur Energiewende und Nachhaltigkeit ein. Die Mission ist es, insbesondere gemeinwohlorientierte Akteure bei der Erzeugung und effizienten Nutzung von Energie zu unterstützen.

weiterlesen

Bleibe auf dem Laufenden

Melde dich für unseren Newsletter an

Anrede*
     
Datenschutz*

Bitte beachte auch unsere Datenschutzhinweise.


Grüner Strom Label e.V. | Kaiserstraße 113 | 53113 Bonn | Deutschland
Tel: +49 (0)228 / 522 611-90 | E-Mail: info@gruenerstromlabel.de

Willst du mehr erfahren?

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf und folge uns auf Social-Media.

Strom- und Gaspreisbremse: Lohnt sich Anbieter wechseln und Energie sparen?

Willkommen im Serviceportal

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Unterlangen rund um das Grüner Strom und Grünes Gas Label.

Grüner Strom-Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grüner Strom Label.

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Grünes Gas Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grünes Gas Label.

Grünes Gas-Label

Grüner Strom Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Ihre Ansprechpartnerin

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Grünes Gas Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Grünes Gas-Label

Ihr Ansprechpartner

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Gemeinsam für die Energiewende

Ihre Ansprechpartner:innen

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Gruener-Strom-Mitarbeiterin-Nina

Nina Cernohorsky

Referentin Grünes Gas-, Grüner Strom Zertifizierung