Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche

Podcast #13 – Sharing is Caring: Ist Teilen die Zukunft der Verkehrswende?

Podcastgäste Ernst Raupach von Green Moves und Merlin Jonack von NABU vor einem Hintergrund von E-Bikes
Folge 13 ist draußen! (Ernst Raupach und Merlin Jonack v.l.n.r., Fotos: Green Moves, sevens[+]maltry)
Ein Auto steht im Schnitt 23 von 24 Stunden – das sagt das Umweltbundesamt. Bei Fahrrädern dürfte diese Statistik ähnlich aussehen. Warum teilt man solche Fahrzeuge also nicht? In Folge 13 von „Strom Aufwärts“ widmen wir uns der Verkehrswende und fragen, welche Rolle Sharing-Konzepte dabei spielen könnten.

Teile diesen Post

Der Verkehrssektor ist in Deutschland jährlich ca. für ein Fünftel der CO₂-Emissionen verantwortlich (Quelle: Umweltbundesamt). Es kommt also nicht von ungefähr, dass die Verkehrswende neben Wärme- und Stromwende zu den drei wichtigen Säulen der Energiewende gehört. Gerade für den Personenverkehr ist es aber gar nicht so leicht, Lösungen zu finden, die wirklich auch allen gerecht werden. Denn die Ansprüche an die Mobilität der Zukunft sind hoch: Sie muss uns flexibel und sicher von A nach B bringen, sozial verträglich sein und nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Land verlässliche Lösungen anbieten.

Diese Herausforderungen sieht auch Merlin Jonack vom NABU,
den wir in unserer Folge als Experten zum Thema Verkehrswende begrüßen durften. Merlin erklärt uns, welchen Ansprüchen der zukünftige Verkehr laut einem der größten deutschen Umweltverbände gerecht werden muss. Aber er kann uns auch Hoffnung machen: Gemeinsame Lösungen zu finden ist nicht immer leicht, kann aber schon im Kleinen anfangen. Wer wissen möchte, warum es zum Beispiel schon einen Unterschied machen kann, seine Busfahrer:innen zu grüßen, wird in dieser Folge fündig.

Gemeinsam von A nach B

Eine weitere gute Nachricht ist: Gerade im Bereich Verkehr tut sich viel. Immer wieder tauchen neue Ideen auf, die einen Beitrag dazu leisten könnten, die Verkehrswende voranzubringen. Auch die Investitionsverpflichtungen der Gütesiegel Grüner Strom und Grünes Gas haben bereits Projekte mitfinanziert, die im Bereich Mobilität etwas bewegen möchten. Darunter fällt unter anderem eine Ko-Förderung von Green Moves, einem Tochterunternehmen des Energieanbieters naturstrom, der bereits seit vielen Jahren zertifizierten Ökostrom anbietet.

Green Moves bietet Mobilitätslösungen für Kommunen und Privatpersonen an. Gerade ihre Bike-Sharing-Angeboten dürfte der ein oder andere vielleicht sogar bereits kennen. Für unsere Folge haben wir mit Ernst Raupach, dem Geschäftsführer von Green Moves, darüber gesprochen, warum gerade Sharing-Konzepte für die Verkehrswende attraktiv sein können. Mit im Gepäck hatten wir Fragen aus der Community, die ihr uns über Instagram mitgeteilt habt.

Der richtige Strom bei E-Mobilität

Eine Besonderheit an Green Moves ist, dass ihre E-Bikes und -Lastenräder nicht nur mit dem ganz normalen Strommix betrieben werden, sondern mit Ökostrom, der das Grüner Strom-Label trägt. Damit fließt ein fester Betrag pro verbrauchter Kilowattstunde Ökostrom garantiert zurück in Energiewende-Projekte. So können e-Antriebe einen deutlichen Klimavorteil gegenüber Fahrzeugen aufweisen, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Mehr zum Klimavorteil bei unterschiedlichen Stromarten gibt´s im Podcast! Wer außerdem erfahren möchte, warum es nicht immer einfach ist, für e-Autos und -Fahrräde die richtige Infrastruktur zu finden, sollte mal reinhören!

Nicht verzagen, Verkehrswende wagen

Wenn wir aus dieser Folge eines mitnehmen durften, dann ist es: Die Verkehrswende ist sicherlich kein leichtes Thema, aber auch kein unlösbares Problem. Im Gegenteil: Eine gelungene Verkehrswende könnte sogar viele andere Vorteile mit sich bringen. Sie könnte sich positiv auf unsere Gesundheit und Sicherheit auswirken, sie könnte Platzprobleme in der Stadt lösen und auf dem Land den Bedarf für Zweit- und Drittwagen reduzieren.

Wer mehr über das Thema erfahren möchte, wird bei uns im Podcast fündig. Und wenn euch einige Begriffe noch nicht so viel sagen – keine Sorgen, wir holen euch bei den Basics ab! Unseren Podcast und die aktuelle Folge „Sharing is Caring: Ist Teilen die Zukunft der Verkehrswende?“ findet ihr auf allen gängigen Plattformen. Über neue Folgen informieren wir euch hier und über unsere Social-Media-Kanäle. Wem das noch nicht genug Energiewende ist, kann auch in unsere letzte Folge reinhören, in der wir uns zusammen mit Alexander Steinfeldt von co2online der Frage nach dem nachhaltigen Heizen gewidmet haben.

weitere Posts in der Kategorie

Bleibe auf dem Laufenden

Melde dich für unseren Newsletter an

Anrede*
     
Datenschutz*

Bitte beachte auch unsere Datenschutzhinweise.


Grüner Strom Label e.V. | Kaiserstraße 113 | 53113 Bonn | Deutschland
Tel: +49 (0)228 / 522 611-90 | E-Mail: info@gruenerstromlabel.de

Willst du mehr erfahren?

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf und folge uns auf Social-Media.

Podcast #13 – Sharing is Caring: Ist Teilen die Zukunft der Verkehrswende?

Willkommen im Serviceportal

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Unterlangen rund um das Grüner Strom und Grünes Gas Label.

Grüner Strom-Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grüner Strom Label.

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Grünes Gas Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grünes Gas Label.

Grünes Gas-Label

Grüner Strom Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Ihre Ansprechpartnerin

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Grünes Gas Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Grünes Gas-Label

Ihr Ansprechpartner

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Gemeinsam für die Energiewende

Ihre Ansprechpartner:innen

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Gruener-Strom-Mitarbeiterin-Nina

Nina Cernohorsky

Referentin Grünes Gas-, Grüner Strom Zertifizierung