Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche

ÖKOSTROM FÜR STREUOBSTWIESEN

Grüner Strom-Label fördert erstmals Naturschutz und Artenvielfalt / Ökostromprodukt naturliebeStrom der Stadtwerke Menden erhält Ökostromlabel der Umweltverbände / Grüner Strom-Label garantiert Investitionen in Blühareale und Streuobstwiesen vor Ort und naturverträgliche Energiewende-Projekte

Teile diesen Post

Bonn/Menden, 23. Oktober 2018. Die Stadtwerke Menden kombinieren bei ihrem Grüner Strom-zertifizierten Ökostromtarif naturliebeStrom Investitionen in Energiewende-Projekte sowie Naturschutz und Artenvielfalt. Mit dem neuen Angebot beziehen Kunden von naturliebeStrom zertifizierten Ökostrom aus erneuerbaren Energien. Zusätzlich fließt für jede verbrauchte Kilowattstunde Ökostrom 1,0 Cent jeweils zur Hälfte in Energiewende-Projekte wie Photovoltaikanlagen oder E-Mobilität und in regionale Naturschutzprojekte.

Erstmalig werden durch das Ökostromlabel der Umweltverbände – von unter anderem BUND, NABU und Deutscher Naturschutzring – nicht nur Energiewende-Projekte, sondern auch konkrete Naturschutzmaßnahmen realisiert. Die Förderprojekte werden dabei vom Grüner Strom Label e.V. geprüft und begleitet.

„Das Grüner Strom-Label ist das einzige Ökostromsiegel, das für jede zertifizierte Kilowattstunde substanzielle Investitionen in den Ausbau erneuerbarer Energien garantiert. Nun erweitern wir unseren Fokus. Auf diese Weise entsteht ein doppelter Nutzen für den Umwelt- und Naturschutz: Erstens durch neue Investitionen in eine nachhaltige, naturverträgliche Energiezukunft auf Basis Erneuerbarer Energien und zweitens durch Kombination mit direkten Maßnahmen für den Erhalt von Flora und Fauna vor Ort“, kommentiert Marcus Bollmann, Vorstandsmitglied des Grüner Strom Label e.V. und stellvertretender Sprecher des Arbeitskreis Energie beim BUND. Durch die Förderung regionaler Naturschutzprojekte wird die Artenvielfalt gestärkt, indem vor Ort Lebensräume für Bienen und Hummeln, Schmetterlinge, Vögel, Kleinsäuger und Reptilien geschaffen werden.

„Wir legen ab Oktober 2018 auf einem Grünstreifen von 8.500 Quadratmetern eine Streuobstwiese mit 53 Obsthochstämmen an“, erläutern Projektleiterin Tina Haberle und Mit-Initiatorin Xenia Kehnen von den Stadtwerken Menden das erste Naturschutzprojekt. Die zunehmende Flächenversiegelung sowie weniger Blühpflanzen in Vorgärten und auf Privatgrundstücken schränken die Lebensräume und das Nahrungsangebot für Insekten und Vögel immer weiter ein. Die Initiative der Stadtwerke Menden wird zu einer Entlastung von Flora und Fauna beitragen. Mit der ersten Maßnahme wird neuer Lebensraum für 3.000 Tier- und Pflanzenarten geschaffen.

Weitere Grünflächen der Stadtwerke werden sukzessiv in insektenfreundliche Blühareale verwandelt. Die Blühareale bieten Nektar für Schmetterlinge und Bienen, die Samen sind Nahrung zahlreicher Vögel. Den Bienen widmen die Stadtwerke Menden besonders viel Aufmerksamkeit: Einige Grundstücke der Stadtwerke werden dem Imkerverein Menden überlassen, um auf den Flächen Bienenvölker anzusiedeln. Somit fördern Kunden von naturliebeStrom durch ihren Strombezug die Energiewende und den Naturschutz vor Ort, geprüft nach den anspruchsvollen Kriterien des Grüner Strom-Labels.

 

weitere Posts in der Kategorie

Im Hafenkraftwerk der Stadtwerke Münster gewinnen künftig auch zwei Großwärmepumpen grüne Wärme. (Foto: Unsplash @30daysreplay)
Ausgewählte Energiewende-Projekte

Transformation der Münsteraner Wärmenetze – Großwärmepumpe im Hafenkraftwerk

Ein neues Energiewende-Projekt wird in Münster realisiert: Die Großwärmepumpe im Hafenkraftwerk wird ein wichtiger Baustein der Wärmewende sein. 20 Prozent der Investitionssumme stammen aus Grüner Strom-Geldern – ermöglicht durch den Ökostromtarif MeinMünster:Strom Ökostrom Pro Klima. Klimaneutral wird die Wärmepumpe durch den Betrieb mit Grüner Strom-zertifiziertem Ökostrom.

weiterlesen
Frauen für die Energiewende (Foto: Heidelberger Energiegenossenschaft)
Ausgewählte Energiewende-Projekte

Frauen für die Energiewende – Balkonmodule für mehr Klimaschutz

Im Mai startet die Workshopreihe „Frauen für die Energiewende“, die das NETZWERK ENERGIEWENDE JETZT e.V. in Kooperation mit anderen Organisationen veranstaltet und vom Grüner Strom Label e.V. unterstützt wird. In den Präsenz- und Online-Workshops lernen die Teilnehmerinnen Balkonmodule im Detail kennen.

weiterlesen

Bleibe auf dem Laufenden

Melde dich für unseren Newsletter an

Anrede*
     
Datenschutz*

Bitte beachte auch unsere Datenschutzhinweise.


Grüner Strom Label e.V. | Kaiserstraße 113 | 53113 Bonn | Deutschland
Tel: +49 (0)228 / 522 611-90 | E-Mail: info@gruenerstromlabel.de

Willst du mehr erfahren?

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf und folge uns auf Social-Media.

ÖKOSTROM FÜR STREUOBSTWIESEN

Willkommen im Serviceportal

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Unterlangen rund um das Grüner Strom und Grünes Gas Label.

Grüner Strom-Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grüner Strom Label.

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Grünes Gas Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grünes Gas Label.

Grünes Gas-Label

Grüner Strom Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Ihre Ansprechpartnerin

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Grünes Gas Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Grünes Gas-Label

Ihr Ansprechpartner

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Gemeinsam für die Energiewende

Ihre Ansprechpartner:innen

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Gruener-Strom-Mitarbeiterin-Nina

Nina Cernohorsky

Referentin Grünes Gas-, Grüner Strom Zertifizierung