Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche

INSTALLATION VON 1.500 SOLAR-HOME-SYSTEMS IN BANGLADESCH

Die Andheri Hilfe Bonn hat über 1.500 Solar Home Systems in Bangladesch installiert.

Teile diesen Post

Bereits seit 2008 unterstützt die NATURSTROM AG das Andheri-Projekt, seit 2009 mit Fördermitteln aus ihrem Grüner Strom-zertifizierten Tarif naturstrom.

  • Förderung: bisher ca. 130.000 €
  • Zeitpunkt der Förderung: fortlaufend seit 2009
  • Gegenstand der Förderung: bisher 1.500 PV-Anlagen á 85 Watt, Lampen und Batterien
  • Ziel: Förderung von Klimaschutz und erneuerbaren Energien sowie die Verbesserung der Lebensqualität der in Bangladesch lebenden Menschen

Die Systeme bestehen aus Solarmodul, Lampe und Batterie und ersetzen in ländlichen Dörfern, die keinen Zugang zum Stromnetz haben, klima- und gesundheitsschädigende Petroleumlampen. Jedes Solar-Home-System versorgt ein bis zwei Familien mit elektrischem Licht.
 „Die Solar-Home-Systems ersparen den Familien nicht nur hohe Brennstoffkosten, sondern ermöglichen es den Menschen außerdem, die Abendstunden produktiv für sich zu nutzen“, erklärt NATURSTROM-Vorstand Oliver Hummel. „Das Projekt verbindet also die Förderung von Klimaschutz und Erneuerbaren Energien mit einer wirkungsvollen Hilfe zur Selbsthilfe. Für uns als nachhaltiger Energieversorger ist das geradezu die optimale Kombination, weswegen wir nun schon seit Jahren sehr gerne mit der Andheri-Hilfe Bonn zusammenarbeiten.“

Jedes Solarsystem spart im Vergleich zu den immer noch häufig genutzten Petroleumlampen jährlich fast 600 Kilo CO2 ein. Dieser Klimaschutzeffekt ist aus Sicht von NATURSTROM und Andheri-Hilfe enorm wichtig – nicht zuletzt, da das arme und dicht besiedelte Bangladesch besonders vom Klimawandel betroffen ist. In den Dörfern des Projektgebiets ist die Situation besonders kritisch. Die Ortschaften im Bezirk Gaibandha liegen auf Schwemmlandinseln, die regelmäßig von Überflutungen betroffen sind. Den Menschen fällt es immer schwerer, ihre Existenz zu sichern.

Für die Andheri-Hilfe Bonn kommt es daher vor allem darauf an, dass sich durch die Solaranlagen die Lebensbedingungen vor Ort spürbar verbessern. „In den Abendstunden ausreichend Licht zu haben ist nicht nur wichtig für das Familienleben, es schafft für die Erwachsenen neue Erwerbsmöglichkeiten und erleichtert Kindern das Lernen für die Schule“, so Elvira Greiner, erste Vorsitzende des Andheri-Hilfe Bonn e.V. „Die Petroleumlampen hingegen machen krank und sind teuer im Unterhalt – damit muss Schluss sein.“

Längst nicht Schluss ist dagegen mit der Zusammenarbeit von NATURSTROM und Andheri-Hilfe – sie wird über 2016 hinaus fortgesetzt.

Bereits seit 2008 unterstützt NATURSTROM das Projekt über das Empfehlungsprogramm „Kunden werben Kunden“, seit 2009 zusätzlich mit Fördermitteln aus ihrem Grüner Strom-zertifizierten Tarif naturstrom.

weitere Posts in der Kategorie

Im Hafenkraftwerk der Stadtwerke Münster gewinnen künftig auch zwei Großwärmepumpen grüne Wärme. (Foto: Unsplash @30daysreplay)
Ausgewählte Energiewende-Projekte

Transformation der Münsteraner Wärmenetze – Großwärmepumpe im Hafenkraftwerk

Ein neues Energiewende-Projekt wird in Münster realisiert: Die Großwärmepumpe im Hafenkraftwerk wird ein wichtiger Baustein der Wärmewende sein. 20 Prozent der Investitionssumme stammen aus Grüner Strom-Geldern – ermöglicht durch den Ökostromtarif MeinMünster:Strom Ökostrom Pro Klima. Klimaneutral wird die Wärmepumpe durch den Betrieb mit Grüner Strom-zertifiziertem Ökostrom.

weiterlesen
Frauen für die Energiewende (Foto: Heidelberger Energiegenossenschaft)
Ausgewählte Energiewende-Projekte

Frauen für die Energiewende – Balkonmodule für mehr Klimaschutz

Im Mai startet die Workshopreihe „Frauen für die Energiewende“, die das NETZWERK ENERGIEWENDE JETZT e.V. in Kooperation mit anderen Organisationen veranstaltet und vom Grüner Strom Label e.V. unterstützt wird. In den Präsenz- und Online-Workshops lernen die Teilnehmerinnen Balkonmodule im Detail kennen.

weiterlesen

Bleibe auf dem Laufenden

Melde dich für unseren Newsletter an

Anrede*
     
Datenschutz*

Bitte beachte auch unsere Datenschutzhinweise.


Grüner Strom Label e.V. | Kaiserstraße 113 | 53113 Bonn | Deutschland
Tel: +49 (0)228 / 522 611-90 | E-Mail: info@gruenerstromlabel.de

Willst du mehr erfahren?

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf und folge uns auf Social-Media.

INSTALLATION VON 1.500 SOLAR-HOME-SYSTEMS IN BANGLADESCH

Willkommen im Serviceportal

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Unterlangen rund um das Grüner Strom und Grünes Gas Label.

Grüner Strom-Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grüner Strom Label.

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Grünes Gas Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grünes Gas Label.

Grünes Gas-Label

Grüner Strom Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Ihre Ansprechpartnerin

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Grünes Gas Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Grünes Gas-Label

Ihr Ansprechpartner

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Gemeinsam für die Energiewende

Ihre Ansprechpartner:innen

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Gruener-Strom-Mitarbeiterin-Nina

Nina Cernohorsky

Referentin Grünes Gas-, Grüner Strom Zertifizierung