Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche

DIE KATHOLISCHE KIRCHE REGENSBURG WIRD GRÜN

Diozöse Regensburg bezieht ab 2021 echten Ökostrom, zertifiziert durch das Grüner Strom-Label (Foto: Bistum Regensburg, Jakob Schoetz)
Diozöse Regensburg bezieht ab 2021 echten Ökostrom, zertifiziert durch das Grüner Strom-Label (Foto: Bistum Regensburg, Jakob Schoetz)
Diozöse Regensburg bezieht ab 2021 echten Ökostrom, zertifiziert durch das Grüner Strom-Label / Bis zum Jahr 2030 sollen 50 Prozent der CO2-Emissionen eingespart werden

Teile diesen Post

Im Rahmen eines selbst verfassten Klimaschutzkonzeptes beziehen ab dem 01. Januar 2021 alle von der Bischöflichen Administration verwalteten Rechtsträger und die Schulstiftung der Diözese Regensburg echten Ökostrom, zertifiziert mit dem Gütesiegel Grüner Strom.

Bis zum Jahr 2030 sollen 50 Prozent der bisherigen CO2-Emissionen eingespart werden. „Dieser Wechsel ist ein Meilenstein im Bemühen, unser selbst gestecktes Ziel aus dem Klimaschutzkonzept zu erreichen“, so Domkapitular Thomas Pinzer, Leiter der diözesanen Klimaschutzprojektgruppe. Das Ziel, 50 Prozent der bisherigen CO2-Emissionen bis 2030 einzusparen, wäre ein wichtiger Beitrag seitens der Katholischen Kirche. Denn alleine die Einrichtungen in Regensburg erzeugen ca. 1.600 Tonnen CO2 pro Jahr. Nach eigenen Angaben könnten, bei einem vollständigen Umstieg auf 100 Prozent regenerativ erzeugten Strom, sämtliche Emissionen eingespart werden.

Kircheneigener Klimafonds setzt Anreize

Die Leitung des Bistums erhofft sich, dass weitere Kirchenstiftungen dem Regensburger Weg folgen werden und die günstigen Konditionen aus dem bayernweiten Rahmenvertrag nutzen. Zusätzlich werden wechselwillige Kirchenstiftungen mit 500 Euro aus dem diözesanen Klimafonds belohnt.

Viele Stromlieferverträge enden mit dem Ablauf des aktuellen Kalenderjahres. Da jede Institution selbst einem neuen Vertrag beitreten muss, bleibt den Einrichtungen noch bis Ende September Zeit, um Ökostrom aus einem Tarif mit Mehrwert für Natur und Energiewende zu beziehen. Solche Tarife lassen sich zum Beispiel am Grüner Strom-Label erkennen. Das Label verpflichtet Energieanbieter je verbrauchter Kilowattstunde Strom einen festgelegten Betrag für Naturschutz- oder Energiewende-Projekte aufzuwenden. Grüner Strom-zertifizierte Produkte legen einen Grundstein für eine erfolgreiche Energiewende, denn auf diese Weise konnten bereits über 1.400 Förderprojekte mit einem Volumen von über 75 Millionen Euro realisiert werden.

weitere Posts in der Kategorie

Blog

Starke Allianz für Grüne Energie und Nachhaltigkeit in Nordrhein-Westfalen

Der Grüner Strom Label e.V. und der VPK – Landesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe in Nordrhein-Westfalen e.V. sind ab Januar 2024 eine wegweisende Kooperation eingegangen. Ziel ist es, den VPK-Mitgliedern den Zugang zu hochwertigem Ökostrom zu erleichtern und sie bei der Umsetzung von Energiewendemaßnahmen zu unterstützen.

weiterlesen

Bleibe auf dem Laufenden

Melde dich für unseren Newsletter an

Anrede*
     
Datenschutz*

Bitte beachte auch unsere Datenschutzhinweise.


Grüner Strom Label e.V. | Kaiserstraße 113 | 53113 Bonn | Deutschland
Tel: +49 (0)228 / 522 611-90 | E-Mail: info@gruenerstromlabel.de

Willst du mehr erfahren?

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf und folge uns auf Social-Media.

DIE KATHOLISCHE KIRCHE REGENSBURG WIRD GRÜN

Willkommen im Serviceportal

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Unterlangen rund um das Grüner Strom und Grünes Gas Label.

Grüner Strom-Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grüner Strom Label.

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Grünes Gas Label

Hier finden Sie alle Unterlagen über das Grünes Gas Label.

Grünes Gas-Label

Grüner Strom Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Mit dem Grüner Strom-Label ausgezeichnete Ökostromtarife garantieren Investitionen in naturverträgliche Energiewende-Projekte.

Ihre Ansprechpartnerin

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Grünes Gas Label

Links direkt zu den Unterbereichen:

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Bereich 1

Grünes Gas-Label

Ihr Ansprechpartner

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Bereich 1

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

placeholder image LibreOffice Calc

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Bereich 2

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

PDF-Placeholder-icon

Kriterienkatalog

Der Kriterienkatalog...

Gemeinsam für die Energiewende

Ihre Ansprechpartner:innen

Elisa Voß

Elisa Voß

Werkstudentin Online Kommunikation

Gruener-Strom-Mitarbeiter-Christian

Christian Knops

Leiter Grünes Gas-Zertifizierung

Gruener-Strom-Mitarbeiterin-Nina

Nina Cernohorsky

Referentin Grünes Gas-, Grüner Strom Zertifizierung